page_banner

Produkte

Geschlossener Saugkatheter zum Einmalgebrauch

kurze Beschreibung:

Geschlossener Absaugkatheter mit Steuerschalter (Langwirkender Typ)

Geschlossener Absaugkatheter mit Kontrollschalter (Standardtyp)


Produktdetail

Produkt Tags

Produktmerkmale

1. Es kann eine kontinuierliche Sauerstoffversorgung ohne Trennung von künstlichen Kreisläufen erreicht werden.

2. Die mehrfach verwendbare Plastikverpackung des Absaugkatheters kann die Infektion vermeiden, die durch äußere Krankheitserreger verursacht wird.

3. Wenn der Sputum-Saugschlauch den künstlichen Atemweg verlässt, wird der Gasfluss des Beatmungsgeräts nicht beeinflusst.

4. Ein geschlossener Absaugkatheter könnte sowohl die Komplikationen lindern als auch den durch das Absaugen verursachten Sauerstoffpartialdruck verringern, wodurch Kreuzinfektionen effektiv vermieden werden.

Die Nachteile des offenen Absaugkatheters

Bei jedem Sputum-Absaugvorgang ist der künstliche Atemweg vom Beatmungsgerät zu trennen, die mechanische Beatmung zu unterbrechen und der Sputum-Absaugschlauch zum Betrieb der Atmosphäre auszusetzen.Eine offene Absaugung kann zu folgenden Komplikationen führen:

1. Arrhythmiestörungen und niedriger Blutsauerstoff;

2. Atemwegsdruck, Lungenvolumen und Blutsauerstoffsättigung deutlich reduzieren;

3. Atemwegsverschmutzung und Umweltverschmutzung;

4. Entwicklung einer beatmungsassoziierten Pneumonie (VAP).

Die Vorteile des geschlossenen Saugkatheters

Es kann die folgenden Probleme wie Unterbrechung der Beatmungsbehandlung, Kreuzinfektionen und Umweltverschmutzung lösen:

1. Für eine nachhaltige Sauerstoffversorgung muss es nicht vom Beatmungskreislauf getrennt werden.

2. Der wiederholt verwendete Sputum-Saugschlauch ist mit einer Plastikhülle umwickelt, um Kontakt mit der Außenwelt zu vermeiden.

3. Nach der Sputumabsaugung verlässt der Sputumabsaugschlauch den künstlichen Atemweg und behindert den Gasfluss des Beatmungsgeräts nicht.

4. Ein geschlossener Sputum-Saugschlauch kann die durch die Sputum-Absaugung verursachten Komplikationen erheblich reduzieren, die Abnahme des Sauerstoffpartialdrucks durch wiederholte Offline-Sputum-Absaugung vermeiden und Kreuzinfektionen effektiv vermeiden.

5. Verbessern Sie die Arbeitseffizienz von Krankenschwestern.Verglichen mit der offenen Sputumabsaugung reduziert die geschlossene Ausführung das Öffnen des Einweg-Sputumabsaugschlauchs und das Trennen des Beatmungsgeräts, vereinfacht den Sputumabsaugvorgang, spart Zeit und Personal im Vergleich zur offenen Sputumabsaugung, verbessert die Arbeitseffizienz des Pflegepersonals und kann rechtzeitig auf die Bedürfnisse der Patienten eingehen.Nach der Untersuchung von 149 geschlossenen und 127 offenen Absaugungen bei 35 Patienten, die nach einem Trauma auf der Intensivstation lebten, wird berichtet, dass die durchschnittliche Zeit der geschlossenen Absaugung während des gesamten Vorgangs jeder Operation 93 s beträgt, während die der offenen Absaugung 153 s beträgt.

CLosed Suction Catheter for Single Use

  • Vorherige:
  • Nächste:

  • Schreiben Sie hier Ihre Nachricht und senden Sie sie an uns